+++ Willkommen bei der Fahrschule Winterhude +++          +++ "Für den besten Fahrlehrer! Vielen Dank - war super!!" K.S. +++          "Wollte nur sagen, dass ich gestern das erste mal mit meinem Pferd und dem Anhänger unterwegs war. Alles super geklappt." B.B. +++          +++ "Vielen Dank nochmal für die tollen und lustigen Stunden mit dir. Vor allem aber für die Unterstützung beim Bestehen des Führerscheins." E.H. +++          +++ "Ich wollte dir einfach noch mal sagen, dass es mir echt Spaß gemacht hat - hätte ruhig noch weitergehen können. Und auch super, dass es so schnell und unkompliziert geklappt hat. Danke dafür. (...) Die Fahrschule werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen!" F.L. +++          +++ "Ich wollte mich noch einmal herzlich für die "Auffrischungsstunden" bedanken!!! - bin seitdem problemlos öfter alleine gefahren ... Ich bin übrigens problemlos hin und zurück von Hamburg nach Uelzen gefahren, also meine "Fahrangst" ist weg! Danke nochmals!!!" H.U. +++          +++ "Ich wünsche euch ebenfalls alles Gute. Ihr seid ein gutes Team und die Qualität ist gut!" R.W. +++          +++ "Vielen herzlichen Dank für eine professionelle, kompetente und sehr lehrreiche Ausbildung! Ich bin sehr froh und dankbar bei Euch das Autofahren gelernt zu haben!!!" I.V. +++

Der Automatik-Führerschein

Automatik-Führerschein

Der Automatikführerschein ist letztlich ein normaler Führerschein der Klasse B, nur mit der Einschränkung, dass man lediglich Fahrzeuge mit automatischem Getriebe führen und fahren darf.

Die Ausbildung in der Fahrschule ist praktisch die gleiche wie man sie aus der Klasse B kennt; mit theoretischer und praktischer Ausbildung und den dazugehörigen Prüfungen.

Einziger Unterschied sind die Fahrstunden und die Prüfung mit dem Automatikauto.

Wir haben ein eigenes Automatikfahrzeug, was die Ausbildung erleichtert. Wir müssen nicht von anderer Stelle extra ein Auto leihen, was uns in der Terminierung der Fahrstunden flexibel macht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie bei uns jederzeit zwischen den Fahrzeugen wechseln können. Wenn Sie mitten in der Ausbildung merken, dass ein Automatikführerschein besser für Sie ist, können Sie ohne Komplikationen oder extra Wechselkosten von Seiten der Fahrschule auf einen Automatik-Führerschein umwechseln.

Vorteile Automatik:

  • Fahren mit einem Automatikauto bringt wirklich Spaß!
  • das Fahren mit automatischem Getriebe schafft einen freien Kopf für den Straßenverkehr
  • Wer den Automatik-Führerschein macht, braucht in der Regel weniger Fahrstunden
  • wir haben ein eigenes Automatikauto, was leichtere Terminierung ermöglicht
  • Sie können bei uns jederzeit zwischen Automatik und Gangschaltung wechseln - ohne extra Wechselkosten
  • Sie können auch im Nachhinein, den Automatikführerschein in einen Schaltführerschein erweitern

Auffrischungs-Fahrstunden

Wir bieten ebenfalls Auffrischungsstunden für Führerscheininhaber mit dem Automatikfahrzeug an.

Schauen Sie auf unseren Link: Auffrischungs-Fahrstunden. Hier finden Sie alle nötigen Informationen.

Fahrschüler mit einer körperlichen Behinderung

Auch wenn Sie ein körperliches Handicap haben, ist es doch oft möglich einen Führerschein zu machen. Der Automatikführerschein schafft hierfür häufig die Möglichkeit.

Das Verkehrsamt bestimmt zusammen mit einem Gutachter des TÜV, welche Auflagen für die entsprechende Behinderung nötig sind.

Wenn Sie hierzu weitere Informationen oder eine detaillierte Beratung wünschen, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.
Wir helfen gern.

Preise Automatik-Führerschein

Wir bevorzugen Transparenz und machen die teilweise gängige Geheimnistuerei nicht mit. Auch dubiose Lockangebote werden Sie bei uns nicht finden. Hier also unsere Preise:

Grundbetrag der Fahrschule inkl. Lern-App/ Lehrmaterial 342,36 €
Vorstellung zur theoretischen Prüfung30,00 €
Vorstellung zur praktischen Prüfung130,00 €
jede Fahrstunde zu je 45 Minuten45,00 €

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt.

Bitte beachten Sie, dass ebenfalls Gebühren für das Verkehrsamt und den TÜV von gegenwärtig 157,64 € anfallen.