+++ Herzlich Willkommen bei der Fahrschule Winterhude +++          +++ "Für den besten Fahrlehrer! Vielen Dank - war super!!" K.S. +++          +++ "Wollte nur sagen, dass ich gestern das erste mal mit meinem Pferd und dem Anhänger unterwegs war. Alles super geklappt." B.B. +++          +++ "Vielen Dank nochmal für die tollen und lustigen Stunden mit dir. Vor allem aber für die Unterstützung beim Bestehen des Führerscheins." E.H. +++          +++ "Ich wollte dir einfach noch mal sagen, dass es mir echt Spaß gemacht hat - hätte ruhig noch weitergehen können. Und auch super, dass es so schnell und unkompliziert geklappt hat. Danke dafür. (...) Die Fahrschule werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen!" F.L. +++          +++ "Ich wollte mich noch einmal herzlich für die "Auffrischungsstunden" bedanken!!! - bin seitdem problemlos öfter alleine gefahren ... Ich bin übrigens problemlos hin und zurück von Hamburg nach Uelzen gefahren, also meine "Fahrangst" ist weg! Danke nochmals!!!" H.U. +++          +++ "Ich wünsche euch ebenfalls alles Gute. Ihr seid ein gutes Team und die Qualität ist gut!" R.W. +++          +++ "Vielen herzlichen Dank für eine professionelle, kompetente und sehr lehrreiche Ausbildung! Ich bin sehr froh und dankbar bei Euch das Autofahren gelernt zu haben!!!" I.V. +++          +++ "Vielen Dank für alles." L.L. +++          +++ "Danke nochmal für die super Fahrstunden, hat Spaß gemacht." M.S. +++          +++ "VIELEN DANK! Mehr kann ich gar nicht sagen. Ich bin dir sehr dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam hatten. Du hast in mir die Lust und das Vergnügen zum Autofahren geweckt! Mach unbedingt weiter so!" M.C. +++          +++ "Vielen lieben Dank für die tolle, erfolgreiche Ausbildung und Unterstützung!" F.B. +++          +++ "Ganz herzlichen Dank für deine geduldige Unterstützung bei Toms Führerschein." Familie K. +++          +++ "Vielen Dank für deine Begleitung und sehr kompetentes, professionelles Training! Habe sehr viel gelernt." I.V. +++         

Angst- und Stressabbau:

Es gibt Menschen, die das Autofahren unter Stress setzt, bzw. die Angst vor dem Autofahren haben. Die Gründe und Ursachen dafür sind mannigfaltig.

Fahrlehrer sind keine Psychologen und keine Therapeuten und haben nicht den Anspruch psychologisch oder therapeutisch zu beraten – dafür sind sie nicht da.

Aber Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer sind Pädagogen im Bereich des Straßenverkehrs und der Verkehrserziehung.

Auch wenn ein Fahrlehrer die seelischen Ursachen für Angst und Stress nicht finden und beseitigen kann, kann er dennoch unter einem pädagogischem Aspekt helfen.

Ursachen für Ängste und Stress zu finden ist das eine – eine pädagogische Aufarbeitung mitten im Straßenverkehr ist etwas ganz anderes.

Und genau dies ist der Ansatz unseres Angst- und Stressabbau Programms.

Programm

Nach einem persönlichem Gespräch werden wir zusammen einen genauen Plan ausarbeiten, der Ihnen bei der praktischen Bewältigung Ihres Stresses oder Ihrer Angst beim Autofahren helfen kann.

Ein solches Programm ist pädagogisch fundiert und praktisch orientiert. Dieses Programm ist immer individuell auf die Person zugeschnitten und besteht in der Regel aus verschiedenen Übungen. Diese werden im Vorfeld genau besprochen und erläutert. Teil der Programmerstellung kann eine Probestunde in sicherer Umgebung sein.

Kosten

Die Kosten variieren und hängen von den einzelnen Programmschritten ab.

Es wird jedoch immer ein schriftliches Angebot vor Programmbeginn erstellt.

Fragen?

Es ist mit Sicherheit schwer solche Ängste anzugehen oder solche Stresssituationen extra aufzusuchen. Scheuen Sie sich aber nicht uns zu kontaktieren. Wir werden Sie individuell, persönlich und diskret beraten und Ihnen nach besten Kräften einfühlsam helfen.

Rufen Sie uns unter 040 / 47 1944 47 an, kommen Sie uns in der Bürozeit besuchen oder senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzten.